Dr. med. Malte Holschen

Schon in den frühen Jahren seiner medizinischen Laufbahn hat Dr. med. Malte Holschen im Rahmen seiner Weiterbildung bei Prof. Steinbeck und Dr. Witt in der Raphaelsklinik Münster seine Leidenschaft für die Schulter- und Ellenbogenchirurgie sowie für die Sportorthopädie entdeckt. Um seine schulter- und kniechirurgischen Kenntnisse zu vertiefen, absolvierte Dr. Holschen zwischenzeitlich eine Weiterbildung im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie in Hannover. Seit Abschluss der Weiterbildung 2017 ist Herr Dr. Holschen als Oberarzt in der Schulter- und Ellenbogenchirurgie an den Operationsstandorten Münster und Beckum tätig.

Zur weiteren Optimierung der Patientenversorgung betreut Dr. Holschen seit Jahren wissenschaftliche Projekte der orthopädischen Praxis und Praxisklinik Münster und teilt die Ergebnisse im Rahmen von Vorträgen und Publikationen.

Darüber hinaus liegt Dr. Holschen insbesondere die Patientenzufriedenheit am Herzen. Das Kernziel seiner Tätigkeit besteht darin, die Patienten zunächst umfassend zu beraten und dann die bestmögliche Therapie durchzuführen. Dies gilt in besonderem Maße für Sportverletzungen des Schulter- und Ellenbogengelenkes, da er über viele Jahre Hochleistungssport (Volleyball Bundesliga und Nationalmannschaft) betrieben hat.

Curriculum Vitae

Geboren
1981 in Osterholz-Scharmbeck, Niedersachsen
Familienstand
verheiratet, 3 Kinder
2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
2008 mit der Note - sehr gut
Approbation als Arzt
2009
Erlangung des Doktorgrades
2011 an der RWTH Aachen
2010-2013
Assistenzarzt in der Weiterbildung im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie in der Raphaelsklinik Münster
2013-2015
Assistenzarzt in der Weiterbildung im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie in der Sportsclinic Germany Hannover
2015-2016
Assistenzarzt in der Weiterbildung im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie in der Raphaelsklinik Münster
08/2016
Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Seit 01/2017
Oberarzt im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie in der Raphaelsklinik Münster
Seit 01/2019
Oberarzt in im St. Elisabeth Hospital Beckum in der Sektion Schulter- und Ellenbogenchirurgie
Seit 01/2021
Dozent im Fach Orthopädie an der Ruhr-Universität Bochum

Zusatzqualifikationen

  • Zusatzweiterbildung Sportmedizin (08/2016)
  • Zertifizierung als Instruktor der Arbeitsgemeinschaft Arthroskopie (AGA) (03/2021)
  • Zertifizierter Schulter- und Ellenbogenchirurg (DVSE) (10/2021)

Fachgesellschaften

  • Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE)
  • Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
  • Corresponding Member der Amerikanischen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (ASES)
  • Reviewer Journal of Shoulder and Elbow Surgery (JSES)
  • Reviewer Archives of Orthopaedic and Trauma Surgery (AOTS)
  • Reviewer BMC Musculoskeletal Disorders

Engagement

  • Leistungssport Volleyball und Beachvolleyball mit u.a. drei deutschen Vizemeisterschaften, einer Militärweltmeisterschaft, über 60 Länderspielen in der Junioren- und Herrennationalmannschaft, über 200 Spielen in der 1. Bundesliga, über 30 Championsleague- und Europapokalspielen (1998 - 2010)
Jetzt Termin vereinbaren!