Wir helfen Ihnen - mit uns zu mehr
Bewegungsfreiheit!

Ihre erfahrenen Orthopäden in Münster für Schulter, Ellenbogen und Sportorthopädie

Prof. Dr. med. Jörn Steinbeck und Dr. med. Kai-Axel Witt möchten Sie in ihrer Orthopädischen Praxis in Münster auf ihrem Spezialgebiet der Schulter- und Ellenbogenchirurgie sowie der Sportorthopädie nach dem neusten Wissenstand behandeln und versorgen.

Für Besuche in der Sprechstunde gilt die 3G-Regelung - demnach wird nur Geimpften, Genesenen oder Getesteten der Zutritt in die Praxis gewährt. Begleitpersonen sind nicht gestattet.

Ausgewiesene Schulterspezialisten

Die Schulter ist das mit Abstand beweglichste Gelenk in Ihrem Körper und erfüllt eine zentrale Aufgabe: Gemeinsam mit dem Ellenbogen verbindet sie die Hand mit dem Rumpf. Hier kommt dem Schultergelenk eine zentrale Bedeutung zu, Beschwerden führen schnell zu einer schmerzhaften Funktionsstörung. Degenerative Erkrankungen und berufliche wie auch sportliche Belastungen schlagen sich in Beschwerdebildern nieder, die oft sehr gut behandelt werden können.

Um dies zu gewährleisten wurde die Orthopädische Praxis „OPPK” 2004 gegründet und ist bis heute zu einer der operationsstärksten Abteilungen in Deutschland geworden.

Ausgezeichnete Kompetenz!

Prof. Dr. med. Jörn Steinbeck
Prof. Dr. med. Jörn Steinbeck

Durch die Jahre seiner fachlichen Tätigkeit stand für Prof. Dr. med. Jörn Steinbeck immer das bestmögliche Ergebnis in der Genesung des Patienten im Zentrum seines Schaffens. Mit klaren Worten und großer Energie setzt Prof. Dr. med. Jörn Steinbeck sein Anliegen zum Wohle der Patienten in die Tat um. Die Bereitschaft sich individuell auf die gesundheitliche Situation eines Patienten einzustellen und gleichzeitig aus umfangreicher Erfahrung und wissenschaftlicher Tätigkeit zu schöpfen, zeichnen Prof. Dr. med. Jörn Steinbeck aus.

Dr. med. Kai-Axel Witt
Dr. med. Kai-Axel Witt

Dr. med. Kai-Axel Witt verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Schulter- und Ellenbogenchirurgie. Nach spezialisierter Ausbildung in Heidelberg, Münster und Hamburg gründete er 2004 mit Prof. Jörn Steinbeck die Orthopädische Praxis/Praxisklinik und 2007 die Sektion Schulter- und Ellenbogenchirurgie im Elisabeth-Hospital Beckum. An beiden Standorten befasst sich Dr. med. Kai-Axel Witt mit dem gesamten Spektrum der Schulter- und Ellenbogenchirurgie. Sein besonderer Fokus ist die klinische Tätigkeit, der stätige Kontakt zu seinen Patienten. Sein Ziel ist es, neue wissenschaftliche Erkenntnisse, Methoden und Techniken in den klinischen Alltag zu übertragen und damit ein besseres und langfristigeres Ergebnis zu erzielen.

Unsere Leistungen - Gezielte Schmerzlinderung

Nichtoperative Therapie – Abläufe & Maßnahmen
Konservative Therapien
Die nichtoperative Therapie ergänzt oder ersetzt eine operative Behandlung von Schulter, Ellenbogen oder Kniegelenk
Schulter – Symptome und Ziele einer Behandlung
Schulterschmerzen
Die Vielzahl und Komplexität der möglichen Verletzungen im Bereich der Schulter erfordern ausgewiesene, orthopädische Spezialisten in der Behandlung. Erfahren Sie hier mehr über Verletzungen und Möglichkeiten zur Behandlung in unserer Praxis in Münster!
Ellenbogen – Schmerzen, Anatomie, Therapie
Ellenbogenschmerzen
Das komplexe Ellenbogengelenk ist bereits früh im Leben eines Menschen zahlreichen Belastungen ausgesetzt. Genauso vielfältig sind die möglichen Verletzungen und Behandlungsmethoden. Erfahren Sie hier mehr zu konrekten Beschwerdebildern.

Faktencheck - Unsere Klinik

25+
Jahre Erfahrung
2000+
Operationen jährlich
500+
gehaltene Vorträge
Jetzt Termin vereinbaren!